Vorrundenbericht 5. Jugendmannschaft

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

5. Jugend VR 13-14Bei sechs Siegen und nur drei Niederlagen hat auch unsere Fünfte bewiesen, dass sie zu guten Ergebnissen fähig ist. Nach dem Derbysieg gegen die Sechste (7:2) musste die Fünfte zunächst die Dominanz der Pentenrieder beim 1:7 anerkennen, wobei erwähnt werden muss, dass die Pentenrieder mit einer normalerweise in der 1. Bezirksliga spielenden Stammkraft angetreten waren. Nach Siegen gegen Söcking 4, Starnberg 3 und Tutzing 4 folgten anschließend zwei Niederlagen gegen Tutzing 3 und Wörthsee 2, wobei vor allem die 2:7-Niederlage gegen Wörthsee äußerst knapp war. Gleich in drei Begegnungen konnten unsere Jungs eine 2:0-Satzführung nicht ins Ziel bringen! Zum Abschluss der Vorrunde folgten dann noch Siege gegen Herrsching 2 und Starnberg 4. Insgesamt können unsere Jungs sehr zufrieden mit dem Abschneiden sein. Vielleicht gelingt ja zur Rückrunde noch der Sprung aufs Stockerl.

 

Einzelbilanzen:

Elia Helwig: 8:6
Matin Asefi: 6:4
Christoph Kluth: 8:7
Christian Baur: 6:8
Konstantin Saur: 1:1
Florian Meindl: 1:2
Raffael Kögel 3:0

 

Tabelle 5. Jugend

Zusätzliche Informationen

TT-STA:

 

stalogo

 

Anmeldung