Herren VI: Anschluss ans Mittelfeld geschafft

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

TSV Gilching VI  : SC Wörthsee II       9 :  3

Als ein Garant für Punkte entpuppt sich immer mehr das eingeschworenen Duo Weber/Lang  mit einem Doppelsieg und jeweils 2 Siegen in den einzeln holten Sie alleine schon mal 5 Punkte. Fünfsatzspezialist Günther konnte im Doppel zwar erneut nicht glänzen aber dafür  bewies er sich im Einzel als Nervenstark und konnte aus einem 1:2 noch ein 3:2 machen. Im mittleren Paarkreuz fühlt sich auch Altmeister Franz mit seiner unwiderstehlichen Schnitttechnik wohl. Mit 2 Einzelsiegen war er ebenfalls maßgeblich am Erfolg beteiligt. Auch Gerhard konnte wieder mal sein Punktekonto aufbessern. Wenn die Sechste diese Gute Form halten kann so wäre durchaus noch der 4. Tabellenplatz in Reichweite. Was natürlich ein Riesenerfolg wäre.

Zusätzliche Informationen

TT-STA:

 

stalogo

 

Anmeldung