Herren VI: Sang und klanglos

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

SV Söcking III  -  TSV GA VI       9 : 1

Unter keinem guten Stern für Gilching stand das eigentliche Spitzenspiel der  4. Kreisliga im Lkr. Starnberg.
Der Tabellenführer erwartete uns, den überraschenden Tabellenzweiten, sehnsüchtigst und mit seinen 4 Routiniers und 2 Youngsters. Wir hingegen mussten nach der Saisonhalbzeit 3 Keyplayer der Vorsaison an die Fünfte hochgeben. Zu allem Überfluss fehlten dann auch noch prompt
das erste Paarkreuz komplett. Somit mussten alle 2 Plätze hochrücken und 2 Spieler aus der VII halfen uns freundlicher Weise aus. Mutig gingen wir
in die Anfangsdoppel. Franz und Christoph konnten gegen Schmid und Graßl überraschender Weise einen glatten 3:0 Sieg einfahren. Leider war das auch das einzige Pünktchen was uns an diesem Tag gelang. Michael und Günther konnte eine 2:1 Führung leider nicht nutzen. Aber was hätte das
schon gebracht. In den einzeln waren wir alle klar unterlegen. Somit gratulieren wir dem SV Söcking und hoffen auf ihren Aufstieg in 3. Kreisliga

Zusätzliche Informationen

TT-STA:

 

stalogo

 

Anmeldung